Samstag, 19. Dezember 2015

Beute gemacht!

Gestern waren wir schnell noch ein wenig einkaufen, auf einem kleinen Hof-Weihnachtsmarkt und im Buchladen.
Auf dem Weihnachtsmarkt lief uns diese Dame über den Weg:


Wir haben sie mitgenommen und werden sie dem Papa vom blauen Wolpi schenken, der kann Engel immer gebrauchen und außerdem hat dieser hier eine frappierende Ähnlichkeit mit seiner Frau, der Mama vom blauen Wolpi.

Im Buchladen war es sehr schwer, Entscheidungen zu treffen. Gewonnen haben diese hier:


Die Star-Wars-Parodie ist für das kleine Kind zu Weihnachten. Das große Kind bekommt einen Gutschein, weil wir uns da wirklich nicht entscheiden konnten. Eigentlich haben beide ihre Geschenke schon bekommen, aber so ganz ohne wollen wir sie an Heiligabend auch nicht lassen.
Das Gartenbuch habe ich mir selbst geschenkt.
Den Abreißkalender von Simon´s Cat hat der blaue Wolpi für mich mitgenommen :-). Jetzt brauche ich unbedingt eine Wand, die Platz für 365 Zettel hat, denn ich werde keinen einzigen davon wegwerfen können.

Für unsere Mütter habe ich Tücher gestrickt, oder vielmehr, ich stricke noch. Aber ich liege gut in der Zeit. Meine Mama bekommt eines in weiß und kuschelig für ihren Fernsehsessel, die Wolpimama bekommt eines in beerenfarben mit Glitzer, zum Ausgehen. Keine Angst, keine der zu beschenkenden Personen liest hier mit. Außer vielleicht der Wolpi, aber deshalb hab ich seine Geschenke hier auch nicht genannt. Ätsch! :-)

Euch einen schönen 4. Advent und liebe Grüße

die Küstertrine

1 Kommentar:

  1. Ich wünsche dir und deinen Lieben ein paar wundervolle und entspannte Weihnachtstage!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen